Skip to content

Remember The Milk zur Webseite

Um die tägliche Organisation zu vereinfache gibt es eine Vielzahl von Onlinetools. Remember The Milk ist eines davon, mit dem man seine Produktivität steigern kann.

Dieses Online-Tool dient der Selbstorganisation durch umfangreiche To-Do-Listen. Nach einer kostenlosen Anmeldung auf der deutschsprachigen Internetseite kann man Aufgaben anlegen und sich per E-Mail, SMS oder durch einen Instant Messanger an diese erinnern lassen. Die Aufgaben lassen sich intuitiv anlegen und durch Tags und Listen einfach organisieren und wiederfinden.

Das Task-Management-Tool exportiert Aufgaben als .ICS-Dateien (für iCal von Apple) oder als ATOM-Datei für den Feedreader.

Das besondere an Remember The Milk ist die Kompatibilität mit vielen anderen Online-Diensten und Geräten. So gibt es zum Beispiel für Benutzer mit einem Premiumaccount eine App für das iPhone, das Blackberry und für Android- und Windows Mobile-Smartphones. Außerdem lassen sich (auch in der Basisversion) ganz simpel weitere Aufgaben per E-Mail oder Twitter hinzufügen und man wird je nach Wunsch auch per Instant Messanger an fällige Aufgaben erinnert. Der Premiumaccount ist für 25 US-Dollar pro Jahr erhältlich.

Fazit: Remember The Milk bietet bereits in der Standardversion eine umfangreiche Auswahl an praktischen Funktionen um die Selbstorganisation zu verbessern. In der Pro-Version erhält man noch zusätzliche Funktionen, um alles aus dem Online-Tool herauszuholen.